Askmi 04 AG
 Startseite      Blätterkatalog      Büromaterial-Shop      Members-Login 

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die office24seven GmbH verkauft Privat- und Firmenbenutzern mit Sitz in der die unter www.office24seven.ch präsentierten Produkte zu den nachfolgenden Bedingungen:

1. Definitionen
“Anpassungstools” bedeutet jegliche Software, die es dem Benutzer ermöglicht, die Produkte seinen Bedürfnissen anzupassen. “Benutzer” bedeutet jede natürliche oder juristische Person, welche diese Website besucht, browst oder in Anspruch nimmt. «Inhalt» Grafiken, Fotos, Bilder, Logos, Dokumentenlayouts, Druckvorlagen, Texte, Fonts, Masken, Softwaretools und andere Informationen auf dieser Website. “office24seven” bedeutet office24seven GmbH, Einsiedlerstrass 165, 8810 Horgen. “Produkt / Produkte” bedeutet jegliche Art von Ware, die auf der Website zum Verkauf angeboten wird. “Website” bedeutet www.office24seven.ch sowie jede Unterseite zu diesem Domain-Namen.

2. Geltungsbereich
Zugang, Browsen und Verwendung dieser Website sowie die auf der Website oder per E-Mail oder anderweitig getätigten Bestellungen unterliegen den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der office24seven GmbH (nachfolgend office24seven) gelten für sämtliche Lieferungen von Produkten oder Dienstleistungen von office24seven. Mit Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Das Angebot von office24seven ist auf das Gebiet der Schweiz beschränkt. Entgegenstehende oder von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von office24seven abweichende Bedingungen des Benutzers werden nur anerkannt, wenn office24seven diesen ausdrücklich und schriftlich zustimmt. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird unter www.office24seven.ch publiziert oder kann bei office24seven bezogen werden.

3. Nutzung der Website
Bei jedem Zugang, Browsen oder Verwendung dieser Website erklärt der Benutzer sein Einverständnis zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und zusätzlichen Vorgaben, Einschränkungen oder Regelungen, die in den jeweiligen Warengruppen bzw. Dienstleistungen dieser Website genannt werden sowie die Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften. Den Benutzern ist der Zugriff und die Verwendung dieser Website und deren Inhalt ausschliesslich zum Zweck der Vorbereitung, Auswahl und Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen durch office24seven gestattet. office24seven behält sich das Recht vor, diese Website einschliesslich deren Inhalt sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ergänzen, zu ändern oder zu annullieren. Den Benutzern wird daher geraten, regelmässig diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzusehen.

4. Schutz der Zugangsdaten
Der Benutzer kann Bestellungen auf der Webseite mit oder ohne vorgängige Registrierung tätigen. Registrierte Benutzer erhalten ein passwortgeschütztes Benutzerkonto. Dies ermöglicht dem Benutzer unter anderem individuelle Firmenkataloge und Bestelllisten zusammenzustellen, oder Gruppen und Kostenstellen sowie mehrere Benutzer und deren Rechte zu verwalten. Die Zugangsdaten werden dem Benutzer schriftlich mitgeteilt. Die Zugangsdaten sind vertraulich und gegen unautorisierte Benutzung zu schützen bzw. geheim zu halten. Über das Benutzerkonto des Benutzers getätigte Bestellungen werden diesem zugeschrieben bzw. er ist verantwortlich für alle Aktivitäten auf der Webseite, welche mit dieser Identifikation durchgeführt werden. office24seven behält sich das Recht vor, den Zugang zu allen Bereichen der Website bzw. zur gesamten Website nach eigenem Ermessen zu sperren oder zu löschen.

5. Unzulässige Nutzung der Webseite
Der Benutzer verpflichtet sich, die Website nicht in einer Weise zu nutzen, die die Website möglicherweise beschädigen oder den Zugang hierzu beeinträchtigen könnte, noch sie in irgendeiner rechtwidrigen, ungesetzlichen, betrügerischen oder schädigenden Weise oder in Zusammenhang mit einer rechtwidrigen, ungesetzlichen, betrügerischen oder schädigenden Absicht oder Tätigkeit zu nutzen; beziehungsweise Versuche dazu zu unternehmen. Der Benutzer verpflichtet sich, die Website nicht dazu zu verwenden, um Material zu kopieren, speichern, vermitteln, übertragen, senden, verwenden, veröffentlichen oder vertreiben, dass aus Spyware, Computerviren, Trojanischen Pferden, Würmern, Keyloggern, Rootkit oder anderer Schadsoftware besteht bzw. damit verlinkt ist. Ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung sind sämtliche systematisierten oder automatisierten Aktivitäten der Datensammlung (z.B. Seitenauslesen, Datengewinnung, Datenextraktion und jede andere Art der Datengewinnung) auf oder in Zusammenhang mit der Website untersagt. Ohne Einschränkung gilt, dass der Inhalt nicht, auch nicht teilweise, als Markenzeichen oder Dienstleistungsmarke zu gesetz- oder sittenwidrigen Zwecken verwendet werden darf, oder um eine Person zu diffamieren, die Privatsphäre einer Person bzw. ihr Persönlichkeitsrecht zu verletzen, oder gegen das Recht an geistigem Eigentum einer natürlichen oder juristischen Person zu verstossen.

6. Hard-und Software Voraussetzungen zur Nutzung der Website
Für die einwandfreie Nutzung der Website notwendige Soft- und Hardware beim Benutzer ist der Benutzer ausschliesslich verantwortlich. office24seven garantiert nicht, dass die auf dieser Website verfügbaren (oder mit dieser Website verlinkten) Funktionen, Mittel und Informationen unterbruchs- und fehlerfrei funktionieren, dass Mängel behoben werden, oder dass diese Website bzw. der entsprechende Server frei von Viren, Bugs und anderen schädlichen Elementen ist. Der Benutzer der Website ist verantwortlich für die Installation ausreichender Verfahren und Virenprüfprogrammen (einschl. Antivirus und anderer Sicherheitsprüfungen), um den besonderen Anforderungen an Richtigkeit und Sicherheit der Datenein- und -ausgabe zu entsprechen. Kein Teil des Inhalts darf als Marke oder Dienstleistungsmarke, für illegale Zwecke oder für unmoralische Zwecke oder Nutzungen verwendet werden, um eine Person zu diffamieren, das Recht einer Person auf Privatsphäre oder Öffentlichkeit zu verletzen, ein Recht auf geistiges Eigentum einer Person oder Einrichtung zu verletzen. Der Benutzer verpflichtet sich, office24seven und alle Parteien, von denen office24seven Inhalt- Elemente unter Lizenz erworben hat, deren Führungskräfte und Angestellten, von jeglicher Haftung freizustellen und schadlos zu halten für alle Ansprüche, Verpflichtungen, Schäden, Kosten und Auslagen, einschl. Prozess- und Anwaltskosten, die anfallen aufgrund von oder in Zusammenhang mit (i) der Verletzung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Benutzer, oder (ii) jegliche Klage, Anspruch oder Forderung, die erhoben werden aufgrund von oder in Zusammenhang mit jeglichem Text, Foto, Abbildung, Bild- oder anderem Material, das der Benutzer in Produkte eingebracht hat, und das nicht Teil des standardmässigen Inhalts der Website war. office24seven ist nicht verantwortlich für den Inhalt irgendeiner nicht angegliederten Website, die möglicherweise mit der Website verlinkt ist. Diese Links dienen ausschliesslich der Verbraucherfreundlichkeit für den Benutzer, der diese Seiten auf eigenes Risiko besucht. Jede andere Website, die ausgehend von der Website aufgesucht wird, ist von office24seven unabhängig, und office24seven hat keine Kontrolle über den Inhalt dieser anderen Website. Darüber hinaus bedeutet die Verlinkung auf eine andere Webseite nicht, dass office24seven den Inhalt oder die Verwendung dieser anderen Webseite billigt bzw. irgendeine Art von Verantwortung dafür übernimmt. In keinem Fall kann die Erwähnung eines Dritten bzw. des Produkts eines Dritten dahingehend ausgelegt werden, dass office24seven diesen Dritten bzw. das Produkt oder die Dienstleistungen dieses Dritten billigt oder befürwortet.

7. Urheberrechts und Benutzernspeziefische Produkte
Diese Website sowie der gesamte Inhalt sind das urheberrechtlich geschützte Eigentum von office24seven bzw. das urheberrechtlich geschützte Eigentum Dritter, von denen office24seven die Nutzungsrechte erworben hat. Alle Rechte an dieser Website und ihrem Inhalt sind weltweit vorbehalten. Nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung ist es gestattet Inhalte der Website oder Teile davon zu speichern, kopieren, vertreiben, veröffentlichen, verwenden, reproduzieren, elektronisch oder konventionelle übermitteln, modifizieren, verknüpfen oder benutzen. Weitergehende Schutzrechte Dritter bleiben vorbehalten. office24seven gewährt keinerlei Garantie, dass die mit Anpassungstools erstellte benutzerspezifische Produkte nicht die Marken- oder anderen Rechte eines Dritten verletzen bzw. dieser Verletzung beschuldigt werden. Sollte der Benutzer seine eigenen Inhalte verwenden, z.B. Logos, Texte oder Fonts, so versichert er office24seven gegenüber, dass die erzeugten benutzerspezifischen Produkte keinerlei Rechten Dritter unterliegen. Mit Erteilung eines Auftrags auf dieser Website gewährleistet der Benutzer, dass er alle erforderlichen Genehmigungen, Rechte und Befugnisse besitzt, das Material Dritter mit einzubeziehen und den Auftrag zur erteilen. In diesem Fall sind die Kosten für jegliche Verletzung des Urheberrechts, persönlicher Rechte oder der Rechte auf Verwendung eines Namens ausschliesslich vom Benutzer zu tragen. Der Benutzer stellt office24seven von allen Ansprüchen und Forderungen frei, die auf Grund der Verletzung solcher Rechte Dritter gestellt werden, insoweit als der Benutzer für diese Verletzung verantwortlich ist. Der Benutzer hat office24seven alle Kosten der Verteidigung und andere Schäden aus einem solchen Verfahren zu erstatten. Auf jeden Fall empfiehlt office24seven den Benutzern, eine Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen hinsichtlich der Frage, ob ein benutzerspezifisches Produkt rechtmässig verwendet werden kann und dieses nicht die Rechte Dritter verletzt. Will der Benutzer einen Auftrag für ein benutzerspezifisches Produkt über den office24seven Webshop erteilen, so bevollmächtigt er hierdurch office24seven, das Produkt in seinem Auftrag herzustellen. Auch diese Aufträge unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von office24seven.

8. Vertragsabschluss
Die Angebote auf der Webseite sind unverbindlich. Mit dem Absenden der Bestellung erklärt der Benutzer seinen verbindlichen Willen, die im Warenkorb enthaltenen Produkte zu den im Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen zu erwerben. Die Annahme des Angebots durch office24seven erfolgt durch eine Auftragsbestätigung in schriftlicher oder elektronischer Form oder durch Lieferung der Produkte an den Benutzern. Auftragsbestätigungen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch erstellt.

9. Sortiments- und Lieferumfang
office24seven kann nicht garantieren, dass sämtliche katalogisierten Produkte ständig und in genügender Anzahl an Lager sind. Die in unserem Sortiment enthaltenen Produkte werden im Allgemeinen sofort ab Lager oder direkt von einem Vertragspartner geliefert. Fehlt ein Artikel, werden die Produkte automatisch als Rückstand registriert und nach erfolgtem Wareneingang sofort nachgeliefert (ausgenommen Frischprodukte). Für Informationen, einschliesslich Produktbildern und Fotos, auf der Website werden nicht versprochen oder garantiert, dass sie korrekt, aktuell oder vollständig sind, und diese Website kann technische Ungenauigkeiten oder typografische Fehler enthalten. office24seven behält sich die Lieferung oder Teillieferung von preislich und qualitativ gleichwertigen Ersatzartikeln vor. office24seven haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder von anderen Dritten verursacht wurden, oder office24seven anderweitig nicht zu vertreten hat. Der Benutzer hat die Produkte unmittelbar nach Erhalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen und allfällige Abweichungen dem Verkäufer innert fünf (5) Tagen in schriftlicher Form zu melden, ansonsten die Lieferung als korrekt erfolgt gilt.

10. Lieferungsannahme
Bei Nicht-Annahme der Lieferung zu gewöhnlichen Arbeitszeiten auf Grund von Abwesenheit des Benutzers steht es office24seven frei, zusätzliche Transportkosten in Rechnung zu stellen, um eine neue erneute Lieferung vorzunehmen, oder die Bestellung zu stornieren. Einige geografische Gebiete sind vom Angebot der Hauslieferung ausgeschlossen, z. B. Gebiete, die nur per Schiff, Zug und/oder Seilbahn erreichbar sind. In diesem Fall ist office24seven berechtigt, jede Bestellung abzulehnen.

11. Höhere Gewalt
Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt oder Ereignissen, die office24seven die Lieferungen bzw. die Leistung ganz oder teilweise unmöglich machen – insbesondere Streik, behördliche Anordnungen, Naturkatastrophen, Seuchenfälle, usw. - auch wenn sie bei Lieferanten der office24seven eintreten – hat office24seven auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigten office24seven, die Lieferung bzw. Leistung, um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.

12. Garantie, Gewährleistung und Mängel
Die von office24seven gewährte Produkte-Garantie bestimmt sich nach dem Umfang der ihm zugesicherten Hersteller- oder Lieferantengarantie. Die Garantiezeit beginnt ab dem Rechnungsdatum. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge unsachgemässer Anwendung, nicht autorisierter Veränderungen oder Reparaturen sowie Schäden infolge Abnutzung, höherer Gewalt, Missachtung der Betriebsvorschriften, mutwillige Beschädigung. Produkte die office24seven auf Benutzerwunsch beschafft und geöffnete Software sind von der Rücksendung ausgeschlossen. Durch den Austausch von Teilen, Baugruppen oder ganzen Geräten treten keine neuen Gewährleistungsfristen in Kraft. Bei Garantieansprüchen oder Mängeln ist die defekte Ware mit einer Kopie des Lieferscheins, bzw. der Rechnung und einem kurzen Fehlerbeschrieb an folgende Adresse einzusenden: office24seven, c/o Kadastar Switzerland AG, Mettenwilstrasse 18, 6203 Sempach-Station. Die Rücksendung der Produkte hat originalverpackt sowie unter Beilage ein er detaillierten Fehler-/Mängelbeschreibung und der Beilage eines Retourenformulars zu erfolgen. Die Gewährleistung beschränkt sich ausschliesslich auf die Reparatur oder den Austausch der beschädigten Lieferungsgegenstände. Der Benutzer hat bei Einsendung der zu reparierenden Geräte dafür Sorge zu tragen, dass auf diesen befindlichen Daten, durch Kopien gesichert werden, da diese bei Reparatureingriffen verloren gehen können. Es besteht während der Abklärungszeit der Garantieleistung oder Mängelbehebung kein Anrecht auf Ersatzprodukte oder Ersatzgeräte, im Speziellen bei Maschinen und elektronischen Geräten. In keinem Fall haftet office24seven für Umsatzausfälle oder sonstige finanzielle Folgeschäden durch einen Betriebsausfall einer Maschine oder eines Gerätes, welche für einen kommerziellen Zweck im Einsatz ist. Für solche Fälle hat der Betreiber eine entsprechende Betriebsausfall-Versicherung abzuschliessen.

Gutschriften werden erteilt bei:
• Falschbestellung durch Benutzer: Nach Absprache mit office24seven.
• Für nicht mehr benötigtes Verbrauchsmaterial: Nach Absprache.

Bei Rücksendung darf das Abnahmedatum (Rechnungsdatum massgebend) höchstens 14 Tage zurück liegen. Rücksendungen von Produkten bedürfen der vorherigen Zustimmung des Verkäufers und erfolgen auf Kosten und Risiko des Käufers. Die Rücksendung der Produkte hat originalverpackt, mit einer detaillierten Fehler-/Mängelbeschreibung und der Beilage einer Rechnungskopie zu erfolgen. Gewährte Gutschriften ermöglichen den Bezug von Materialien aus dem office24seven - Warensortiment. Es werden keine Geldleistungen erbracht. Die gesetzlichen Gewährleistungsfristen kommen zur Anwendung, wenn die Benutzer dies ausdrücklich vereinbaren oder wenn ein privater Benutzer/Konsument eine Sache zum persönlichen oder familiären Gebrauch beschafft. office24seven übernimmt keinerlei Gewährleistung, Zusicherungen oder Verpflichtungen bezüglich des Inhalts der Website, wie z.B. der Qualität, Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zweckdienlichkeit einzelner Inhalt-Bestandteile. Die Informationen auf dieser Website stellen keinerlei Ratschläge oder Empfehlungen dar, auch nicht der Inhalt einer anderen Webseite, auf die durch diese Website verwiesen oder verlinkt wird.

13. Ess- und Trinkwaren
Ess- und Trinkwaren können nicht zur Ansicht bestellt werden und sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Jede Gewährleistung für Produkte, deren intrinsische Qualität (z.B. geschmackliche Qualität) nicht den Vorstellungen des Benutzers entsprechen, wird seitens office24seven abgelehnt. Frischprodukte, die aufgrund der verspäteten Empfangnahme durch den Benutzer verdorben sind oder deren Mindesthaltbarkeitsdatum aufgrund desselben Umstandes abgelaufen ist, werden nicht zurückerstattet.

14. Allgemeiner Haftungsausschluss
office24seven haftet nicht für Schäden, Verluste (direkt, indirekt oder als Folge davon), Ausgaben, Verbindlichkeiten, Gewinnausfälle oder Kosten, die sich aus der Nutzung, dem Zugriff auf oder dem Vertrauen von Informationen, welche von ihren Mitarbeitern in Bezug auf die Website, auf dieser Website oder über die Website gegeben werden, ergeben. office24seven haftet ausschliesslich für Grobfahrlässigkeit und Vorsatz sowie Schäden, die der Produktehaftpflicht unterstehen. Sie haftet in keinem Fall für mittelbare und indirekte Schäden, wie insbesondere aber nicht abschliessend für Schäden aus Betriebsausfall, personeller Mehraufwand, Umsatzausfall oder sonstige finanzielle Folgeschäden. Der Benutzer stellt office24seven von jeglicher Haftung frei, die sich aus der Verletzung von Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergibt, die direkt oder indirekt durch eine Pandemiesituation (gemäss Definition der WHO), einschliesslich, jedoch nicht beschränkt auf COVID-19, durch eine Regierungsentscheidung, die die Bewegungsfreiheit einschränkt, oder durch ein damit verbundenes oder daraus resultierendes Ereignis hervorgerufen wird. office24seven billigt bzw. genehmigt keinen Inhalt der Website eines Dritten, übernimmt auch keinerlei Haftung in Zusammenhang mit diesen, einschliesslich z.B. der Haftung aus dem Vorwurf, dass der Inhalt der Website eines Dritten gegen ein Gesetz verstosse, die Rechte einer Person verletze, oder obszön, diffamierend bzw. anstössig sei.

15. Preise und Zahlung
Der Preis bestimmt sich nach dem Zeitpunkt der Bestellung. Auf der Seite "Warenkorb - Bestellübersicht" erhält der Käufer vor dem Absenden seiner Bestellung eine detaillierte Zusammenstellung derselben. Nebst dem Katalogpreis (exkl. MwSt.) sind die Verpackungs- und Versandkosten (Handling), die Mehrwertsteuer und der Totalbetrag ausgewiesen. Allfällige Gebühren sind in den Preisen inbegriffen. office24seven behält sich vor, Aufträge von Neubenutzern und bestehenden Benutzern nur gegen Kreditkartenzahlung oder Vorauszahlung auszuführen. Soweit eine Rechnung gestellt wird, sind Rechnungen innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum netto zahlbar, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Die Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn office24seven darüber verfügen kann. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Zahlungsfrist ist office24seven berechtigt, einen Verzugszins von fünf (5) % zu verlangen. Während der Dauer des Verzuges ist office24seven jederzeit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, die gelieferte Ware zurückzuverlangen und Schadensersatz auf das Dahinfallen des Vertrages zu fordern.

16. Nichteinhalten dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Unbeschadet der anderen Rechte von office24seven kann office24seven bei einer Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Benutzer in Übereinstimmung mit geltendem Recht entsprechende angemessene Massnahmen hinsichtlich dieser Verletzung ergreifen, einschliesslich der Sperrung des Zugriffs für den Benutzer auf die Website, die Blockierung der IP-Adresse des Benutzers für den Zugriff auf die Website, Kontaktaufnahme mit dem Internetprovider des Benutzers mit der Forderung, dass dieser dessen Zugriff auf die Website unterbindet, und/oder Klageerhebung gegen den Benutzer.

17. Gesprächsaufzeichnung
Der Benutzer erklärt sich hiermit ausdrücklich damit einverstanden, dass von ihm getätigte, bei office24seven eingehende Kommunikationen auf Datenträger aufgezeichnet werden können und die Randdaten (anrufende Nummer, Dauer) der betreffenden Telefonverbindungen erfasst und gespeichert werden. office24seven wird die Aufzeichnungen und Randdaten nur dem vorstehenden Zweck zuführen.

18. Datenschutz
office24seven verarbeitet die anvertrauten personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Dazu zählt insbesondere die Rechtmässigkeit der Verarbeitung, die Verarbeitung nach Treu und Glauben und Transparenz, die Zweckbindung, die Datenminimierung, die Richtigkeit der Verarbeitung, die Speicherbegrenzung bzw. Löschung als auch die Integrität und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten. office24seven hat diese Verpflichtungen allen von ihnen mit der Durchführung des Vertrags beauftragten Personen auferlegt. Dies gilt auch bei einer etwaigen Verarbeitung durch Dritte, die ausschliesslich unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen erfolgt. Bzgl. der Informationspflichten gemäss der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung und für weitere Informationen generell zum Umgang mit personenbezogenen Daten verweist office24seven auf unsere Datenschutzerklärung. Der Betrieb und die Benutzung von www. office24seven.ch setzt die Speicherung eines Cookies im System des Käufers voraus.

19. Gerichtsstand
Die Geschäftstätigkeit von office24seven basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen und des UN-Kaufrechts (CISG). Erfüllungsort ist Horgen. Der Gerichtsstand ist Horgen. office24seven hat die Wahl, die beklagte Partei auch an ihrem Sitz oder Wohnsitz zu belangen.

office24seven GmbH
Mai 2020
 
Accessibility | © by io-market AG 2020
 
watch:172.16.33.40